Allgemeine Geschäftsbedingungen von RIWO AG / Lebensberatung

  1. Wir sind eine Firma und keine Gesundheitspraxis.
  2. RIWO AG (inkl. Mitarbeiter) ist frei und unabhängig und gehört keiner Sekte an.
  3. Unser Ziel ist es Ihnen zu helfen. Sie erhalten keine Therapie, sondern Ratschläge, Tipps oder ein Coaching von uns.
  4. Für den Bereich persönliches Coaching gelten andere AGB, welche wir Ihnen gerne persönlich geben.
  5. Für alle Beratungen ist ein Termin erforderlich.
  6. Nachdem Sie einen Termin (fixes Datum und fixe Zeit) von uns erhalten haben, bitten wir Sie, uns anzurufen.
  7. Kommte es zu Unterbrechungen in der Leitung (Störung im Internet oder Telecom usw.), so bleibt der Betrag geschuldet. Sie können aber einen neuen Termin vereinbaren und wir kommen Ihnen finanziell entgegen.
  8. Es können sich alle Personen ab dem Alter von 18 Jahre bei uns beraten lassen.
  9. Alle Beratungen sind im Voraus zu begleichen. Wir erheben derzeit keine Mehrwertsteuer!
  10. Als Beraterfirma arbeiten wir "nicht" mit Versicherungen (Krankenkassen) zusammen.
  11. Wir geben keinerlei Heilversprechen ab.
  12. Unsere Ratschläge ersetzen keine Therapien oder Arzttermine.
  13. Für Single-Aktivitäten gelten untenstehene AGB
  14. Wir lehnen jegliche Haftung ab.
  15. Wir behalten uns das Recht vor, Personen ohne Bergründung auszuschliessen.
  16. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht (oder nur nach schriftlicher Einwilligung) Dritten (Partnern) weitergegeben.
  17. Wir arbeiten vereinzelt auch mit Ärzten, Psychologen und Naturheilärzten usw. zusammen (diese können auch via Krankenkasse abrechnen oder Abzüge machen).
  18. Als Gerichtsstand gilt das Bezirksgericht, 8330 Pfäffikon, Schweiz.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von RIWO AG / Single-Aktiviäten

  1. Wir führen seit 1997 Single-Aktivitäten durch und haben schon mehr als 300 Anlässe umgesetzt. Die untenstehenden (folgenden) AGB sind aufgrund unseren Erfahrungen entstanden.
  2. Es können alle Personen ab 18 Jahre bei uns teilnehmen.
  3. Eine Anmeldung ist verbindlich und die Bezahlung findet in Bar vor Ort (vor dem Anlass) statt. Nach Wunsch erhalten Sie eine Quittung.
  4. Bleibt eine Person ohne Abmeldung fern, so ist das unfair gegenüber anderen Teilnehmer/innen und wir werden Pauschal Fr. 100.- in Rechnung stellen.
  5. Alle Teilnehmer/innen haben sich genug früh beim jeweiligen Anlass einzufinden. Wir können nicht auf einzelne Personen warten. Kommt jemand zu spät, so kann er auch nachträglich zur Gruppe stossen. Wir starten aber in der Regel pünktlich.
  6. Derzeit sind nur Aktivitäten in der Natur möglich (Corona).
  7. Wir sagen alle "Du" zueinander. Falls jemand mit dem Nachnamen angesprochen werden möchte, so soll er das bitte vor dem Anlass melden.
  8. Alle Teilnehmer sind selbst für die richtige Kleidung zuständig. Es ist zu empfehlen, dass bei Wanderungen auch eine Wasserflasche mitgeführt wird.
  9. Sie sind gesund (keine Grippe, kein Schnupfen, kein Husten, kein Corona), falls nicht können Sie "nicht" an unseren Aktivitäten teilnehmen.
  10. Personen die wissentlich Corona haben und trotzdem an unseren Aktivitäten teilnehmen und somit bewusst in Kauf nehmen, dass andere Teilnehmer/innen krank werden oder sogar sterben könnten, werden via Polizei angezeigt. Leider müssen wir das schreiben, da sich immer wieder Personen mit Corona ohne Maske in der Öffentlichkeit bewegen und dadurch schamlos andere Menschen anstecken.  
  11. Es ist derzeit darauf zu achten, dass man genügend Abstand einhält. Leider müssen wir auch das schreiben.
  12. Personen mit einer körperlichen Behinderung dürfen ebenfalls sehr gerne bei uns mitmachen. Dies ist aber jeweils abzuklären, ob es möglich ist.
  13. Bei uns gibt es keine Ausgrenzungen.
  14. Personen mit Vorerkrankungen oder hohen Blutdruck usw. müssen jeweils abklären, ob eine Teilnahme möglich ist. Dies ist auf jeden Fall vor einer Wanderung zu melden. Leider hatten wir in der Vergangenheit schon Personen, die bei Wanderungen nicht mehr mitgehen konnten.
  15. Es wird jegliche Haftung seitens RIWO AG abgelehnt.
  16. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht (oder nur nach schriftlicher Einwilligung) Dritten (Partnern) weitergegeben.
  17. Wir behalten uns das Recht vor, Personen ohne Bergründung auszuschliessen.
  18. Als Gerichtsstand gilt das Bezirksgericht, 8330 Pfäffikon, Schweiz.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von RIWO AG / Partner-Vermittlung

  1. Wir führen seit 1997 Single-Aktivitäten durch und haben schon mehr als 300 Anlässe umgesetzt. Diese AGB sind aufgrund unseren Erfahrungen (Vermittlung von Personen) entstanden.
  2. Es können alle mündigen Personen ab 18 Jahre bei uns teilnehmen.
  3. Eine Teilnahme aus folgenden Ländern ist möglich: Schweiz, Deutschland und Österreich.
  4. Eine Anmeldung ist verbindlich und die Bezahlung findet via Einzahlungsschein und Vorkasse statt.
  5. Die Laufzeit beträgt generell 2 Jahre, danach erlischt die (Ihre) Mitgliedschaft automatisch (keine Kündigung nötig). Sie brauchen nichts zu unternehmen.
  6. Ihr Profil wird wöchentlich abgeglichen, findet sich eine Person, die zu Ihnen passt, so werden wir Sie via E-Mail informieren.
  7. RIWO AG stellt nach Wunsch einen Kontakt zur Zielperson her. Diese Zielperson muss den Kontakt jedoch einwilligen, anderfalls kann keine Vermittlung erfolgen.
  8. Wir gewähren keine Garantie auf Erfolg.
  9. Es können keinerlei Forderungen gestellt werden.
  10. Wir übernehmen kein Risiko.
  11. Bei einem Termin ist zu empfehlen, dass Sie nicht zu viele Daten über sich herausgeben.
  12. Wir empfehlen Frauen bei jedem Date eine Kollegin über ihren Aufenthalt zu informieren. Gerne geben wir Ihnen dazu persönlich Informationen.
  13. Wir behalten uns das Recht vor, Personen ohne Bergründung auszuschliessen.
  14. Als Gerichtsstand gilt das Bezirksgericht, 8330 Pfäffikon, Schweiz.

Änderungen jederzeit vorbehalten. RIWO AG, im März, 2021