Trennung

Egal wie alt jemand ist, eine Trennung ist keine schöne Erfahrung und äusserst schmerzhaft!

Nach vielen persönlichen Beratungen, kennen wir die Problematik bei einer Trennung sehr genau. Je nach dem, was der Auslöser (die Auslöser) dafür war, können sich unterschiedliche Situationen daraus ergeben. Aber oftmals bricht hier eine Welt zusammen! Was gestern noch normal war, ist heute völlig anders und die Zukunft macht meist noch mehr Angst.

Am Anfang ist man für eine gewisse Zeit geschockt und traurig.

Oftmals stellt sich auch ein Gefühl von Hilflosigkeit und innere Leere ein. Die Enttäuschung ist sehr gross und es können Hassgefühle entstehen.

Sind noch Kinder mit im Spiel, umso schwieriger ist die Situation. Bis man sich einigermassen erholt hat, können Wochen oder Monate vergehen. Wir hatten bereits Fälle die eine Trennung sogar nach Jahren noch nicht verkraftet haben.

Und so fragt man vielleicht andere um Rat, aber diese Ratschläge sind meist nicht konstruktiv und zielführend. Gerne sucht man dann die Fehler bei sich und gerät in einen Kreislauf. Ein Kreislauf wo man vieles hinterfragt.

 

Viele Menschen verändern sich in (oder nach) einer Trennungsphase markant. Sie ziehen sich zurück und man hat keine Lust mehr etwas zu unternehmen. Andere stürzen sich in die Arbeit, um einfach möglichst nur abgelenkt zu sein. Viele versuchen das Erlebte einfach irgendwie auszublenden und zu vergessen. Einige trinken dann gerne mal über den Durst oder nehmen Tabletten, um in eine Scheinwelt zu flüchten. Es geht sogar soweit, dass gewisse Menschen die Lebenslust vollkommen verlieren und keinen Sinn mehr sehen. Ist man in dieser Phase angekommen, so ist Zeit zu handeln. Hier muss man umgehend Hilfe anfordern! 

 

Aber wie weiter?

 

Wir können Ihnen hier einige Ratschläge geben, die schon anderen geholfen haben. Damit Sie aus dem Kreislauf herauskommen, ist es notwendig mit Ihnen auch Klartext zu sprechen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie mit unserer Unterstützung weiterkommen und wieder glücklich/er leben können.

 

Gerne sind wir für Sie da!